11. Feb 2022 – Tiger

Frisch durchgespült sind meine Augen…so tief berührt bin ich gerade 💞
Wie es dazu kam…
…ist heute eine längere Geschichte. Aber jedes Wort war und ist wichtig. Also bleibt sie denen vorbehalten, die sich die Zeit nehmen wollen, sie zu lesen 💝
💜
Vor zwei Wochen ist einer unserer Kater abends aus unserer Wohnung spaziert – so wie immer – und seither nicht wiedergekommen.
Wir hatten viele Gedanken und Gefühle dazu und hätten uns so sehr Klarheit gewünscht…die Zeit davor mit ihm war durchaus anspruchsvoll und irgendwie hatten wir schon länger das Gefühl, dass wir da genauer hinschauen sollten…
Sehr besonders war, dass er sich von Tom am letzten Abend mit einer Extra-Runde kuscheln richtig verabschiedet hat. …
💙
Seit fast 20 Jahren begleitet mich die Tierkommunikation und ich mit ihrer Hilfe Tiere, die sich das wünschen. Ich glaube, das wissen die Wenigsten von euch über mich…aber meine Intuition sagt mir, dass das jetzt an der Zeit ist „dazu zu stehen“. Ich kann mich zuMUTen.
Ich glaube auch, dass das eine von Tigers Intentionen ist, der auch gerade „einen Auftrag hat“, wie er sagt…
Aber jetzt hab ich mich ein bissl selbst-überholt (DAS wiederum kennen wahrscheinlich die meisten von euch von mir 😅 )
💚
So selbstverständlich es im Alltag für UNS ist, mit unseren Tieren zu kommunizieren…in solchen Ausnahmesituationen, wo die Gefühle Achterbahn spielen, ist es total hilfreich sich von außen jemand Unabhängigen zur Unterstützung zu organisieren.
Also haben wir das gemacht und eine Tierkommunikatorin (ja, das ist ein Berufsbild! Ein ganz wundervolles noch dazu! 💖 ) mit Tiger sprechen lassen.
Und ihr Protokoll…Tigers Botschaften…
…sind soooo berührend, dass ich mal wieder so richtig loslassen und mich durchspülen lassen durfte 💗
Und weil ich schon im Thema drin war (Tierkommunikation ist alltäglich für mich – Protokolle darüber zu lesen aber nicht, weil ich nur allerseltenst was aufschreibe), bin ich auch gleich auf ein 6-Jahre-altes von Amara, (einer) meiner „Pferde-Seelen-Schwester“ gestoßen.
Und war gleich nochmal so berührt.
💛
*Was für eine Ehre ist es doch, so weise Seelen – egal in was für einem Körper – begleiten zu dürfen.*
🧡
Eine von Tigers Botschaften – die grad sehr präsent da ist – lautet, dass wir alle unsere Aufträge haben und wir ihnen folgen sollten. Deshalb schreib ich auch hier gerade.
Ohne genau zu wissen „Warum“ aber meine Intuition sagt mir, dass GENAU DAS gerade dran ist.
Vielleicht berührt es ja eine*n von euch…oder es verändert für wen auch immer was auch immer…ich vertraue meiner inneren Führung
Und schreibe 💞
Und vielleicht geht es auch „nur“ darum, ALLES was zu mir gehört nicht nur nach innen zu integrieren…sondern auch nach außen zu zeigen.
Es zu SEIN.
Immer wieder war ich dankbar in meinem Leben, wenn ich auf Menschen getroffen bin, wo ich ganz ICH sein kann. Wo ich mich nicht verstellen muss. Das ist SO EIN SCHATZ, so eine Ressource…
Und so stärkend.
Und ich glaube, weil ich immer mehr solche Menschen in meinem Umfeld wissen darf, bin ich jetzt bereit dazu…
ALLES was ich BIN, nicht nur „Auserwählten“ zu zeigen…
…sondern es zur Gänze nach außen hin zu VERKÖRPERN 💖
Ich kann das jetzt auch (aus)halten, wenn ich deswegen bewertet werde.
Ich muss nicht allen „gefallen“ – das geht sich sowieso eh nie aus.
Also hebe ich lieber mein authentisch SEIN auf eine nächste Ebene, wo ich GANZ zu mir stehe 💖
❤️
Und um nochmal auf das Thema „begleiten“ zurück zu kommen:
Ich bin gerade selbst erstaunt, warum ich das Thema der Tierkommunikation bisher so „unten gehalten habe“…wo es doch in meinen Begleitungen rund um Schwangerschaft und Geburt SO VIEL um Kommunikation mit inneren Bilder, Gefühlen, (Zell)erinnerungen geht…
…und gerade ist mir eingefallen, wie es ganz am Anfang der Bindungsanalyse-Ausbildung darum ging, wie wir mit Zweifeln an der Durchführbarkeit umgehen – sowohl in uns als auch bei interessierten Personen.
Und ich mit (m)einer Selbstverständlichkeit zu einer Kollegin (in etwa?) gesagt habe: „Warum sollte das denn nicht gehen? Es ist doch auch möglich, mit Tieren zu kommunizieren und die müssen nicht mal neben mir sein…? Da wird das in den Bauch hinein zu einem Baby wohl auch kein Hindernis darstellen?!“
Für sie war das damals ein total überzeugendes Argument und sie hat sich sehr über meinen Beitrag gefreut 💞
🧡
Wo wir jetzt wieder bei dem Punkt wären, warum das wohl von meiner Intuition eine gute Idee war, euch das jetzt zu schreiben…
Wenn nur eine*r von euch dadurch auf irgendeine Weise profitiert…ihre/seine Sichtweise auf etwas verändern kann…sich mehr für das Wunder des Lebens öffnen kann, das es auf so vielen Ebenen ist…
💛
💛…DANN bin ich glücklich einen Beitrag geleistet zu haben.💛
💛
Weil ich glaube – nein, eigentlich fest davon überzeugt bin – dass wir hier sind um uns in LIEBE zu üben…
Manchmal sanft und harmonisch 💞
Und manchmal auf die abenteuerlichste Art und Weise 💞
Genau genommen hab ich mich GENAU deshalb auf dieses Erdenleben eingelassen…weil „wie ein Abenteuerurlaub“ einfach schon seeeeehhhhr verlockend geklungen hat. 😄
Das Wissen darüber abrufen zu können und bei mir zu haben ist übrigens das Geschenk aus einer meiner vielen Regressionen/Seelenreisen…
…und ich hab das Gefühl, das könnte zu einem anderen Zeitpunkt ein genauso langer und genauso ehrlicher Text werden 💖
💚
Ganz viel Liebe zu euch allen 💞 auf welche Arten auch immer ihr kommuniziert und wo auch immer auf eurer Reise zu euch selbst ihr gerade steht…
💙
P.S.: Alle die Lust auf Austausch zu dem Thema haben, können sich von ❤ gerne bei mir melden.
Alle, die gerade „wie ein Schwein ins Uhrwerk schauen“ (ich liebe diese Formulierung einer Hamburger Seelenschwester 😘) – und vielleicht ja auch sowieso alle – haben vielleicht Lust auf ein paar Impulsfragen dazu? Um Klarheit für sich zu gewinnen ❤
💜
❤ Wie lebst du das Thema Kommunikation?
❤ Welche Kommunikationsformen abseits von Sprache kennst und lebst du?
❤ Wo ist (momentan!) deine Grenze, was Wahrnehmungen und Kommunikation angeht?
Basiert diese Grenze (eher) auf Erfahrungen oder (eher) auf Glaubenssätzen?
❤ Bist du glücklich damit oder möchtest du etwas daran verändern?
💞
Ich freu mich über Austausch mit euch und darüber, dass ich heut mein Licht wieder ein Stückchen heller und weiter strahlen lasse
☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.