3. März 2022 – Transformation

Gerade geh ich durch eine sehr transformative Zeit…
Gefühlt bleibt kein Stein auf dem anderen und ich darf so Vieles für mich neu ordnen.
Vieles, wenn nicht sogar alles, loslassen (mal schauen, wohin der Weg mich führt?!)…
Damit ich WIRKlich frei bin für das Neue ❤
…Und da zeigt mir fb meinen großen Loslass-Prozess von vor 4 Jahren.
Ein WUNDERVOLLES Gefühl war das damals – da komm ich gleich wieder in Feierlaune 😍
Ein Jahr später hab ich dann nochmal zum Rasierer (naja…eigentlich zur Pferde-Schermaschiene 😅) gegriffen…
…und mittlerweile sind sie wieder genauso lang wie damals.
Vielleicht wirds ja bald mal wieder Zeit für ein Loslass-Ritual – welcher Art auch immer… 🤔😎😁
In jedem Fall spür ich, dass ich langsam wieder am Auftauchen bin…
…und freu mich schon so, back in touch mit euch allen zu kommen 💞
Da warten ja so viele liebevolle Nachrichten auf mich 🥰
Die werde ich jetzt alle Stück für Stück genießen…aufnehmen…und beantworten.
Ganz in meinem Tempo.
Normalerweise ist das ja ein immer wieder überraschend schnelles…auch für mich selbst.
Aber jetzt gerade ist besonders langsam bei mir dran.
Weil auch das sein darf.
Weil alles sein darf.
Und alles seinen Platz und ihre Berechtigung hat ❤
Und sowieso ALLES miteinander verbunden ist 💞
💜💙💚💛🧡❤️🧡💛💚💙💜
to all of you 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.